StR Klaus Baumann
(Englisch, Schulpsychologie)

Schulpsychologe

Kontakt

Telefonsprechstunde

Donnerstag 10.35 - 11.20 Uhr unter 08231 / 9669-126 (Büro)


Beratungstermine

Terminvereinbarung unter 08231 / 9669-0 (Sekretariat)

E-Mail an klaus.baumann@gymkoenigsbrunn.de

Vorstellung der schulpsychologischen Arbeit

Bei Beratungen gilt der Grundsatz der Verschwiegenheit und ich kann nur nach einer Entbindung von der Schweigepflicht durch den Ratsuchenden Informationen an Dritte (z. B. Eltern oder Lehrkräfte) weitergeben. Grundsätzlich ist es nur möglich, in der Beratung mit Menschen zusammen zu arbeiten, die freiwillig kommen und auf der Suche nach einer Veränderung ihrer aktuellen Situation sind.

In der schulpsychologischen Beratung arbeite ich mit Schülerinnen und Schülern, deren Eltern und Lehrkräften. Zu meinen Aufgabenbereichen gehören psychologische Interventionen bei akuten Krisen und gegebenenfalls die Vermittlung an weiterführende Betreuungsmaßnahmen. Hierfür arbeite ich eng mit psychologischem Fachpersonal wie Kinder- und Jugendpsychiatern oder Therapeuten und unserem Sozialarbeiter Herrn Andreas Knapp zusammen.

Obwohl der Mensch sich nicht auf eine begrenzte Anzahl an Komponenten reduzieren lässt, möchte ich einige häufige Gesprächsanlässe aufführen: Motivations- und Verhaltensauffälligkeiten, verschiedene Formen von Ängsten, Belange der Inklusion und Verdacht auf Lese-Rechtschreibschwäche.

Darüber hinaus bin ich in enger Zusammenarbeit mit unserem Beratungslehrer Herrn Borzel zuständig für das Beratungsfeld der Schullaufbahnberatung sowie Lern- und Leistungsschwierigkeiten und führe Testungen zu Begabung und Konzentration durch.

Zur Vermittlung von Lern- und Arbeitsstrategien biete ich im laufenden Schuljahr den Wahlkurs „Lernen Lernen“ für die fünfte und sechste Jahrgangsstufe an. Für die Q11 findet das Profilfach Psychologie statt, in dem die wichtigsten psychologischen Ausrichtungen, klinische Störungen, Begabung und Sozialpsychologie besprochen werden.

Aufgabenbereiche

Pädagogisch-psychologische Beratung

☛ psychologische Interventionen zur Bewältigung spezieller und akuter Krisen

☛ Hilfen bei Verhaltensauffälligkeiten und schulischen Konflikten

☛ Bewältigung von Schulproblemen

☛ psychologische Diagnostik bei Lern- und Leistungsschwierigkeiten

☛ Hilfen bei Lern- und Leistungsschwierigkeiten

 

Schullaufbahnberatung

psychologische Eignungsdiagnostik

 

Beratung von und Arbeit mit Gruppen

Informationsveranstaltungen für Eltern und Lehrer

☛ Lern- und Konzentrationstrainings

 

Vermittlung an weitergehende Beratungsmaßnahmen

Kinder- und Jugendpsychiater

☛ Familienberatungsstellen

☛ Sonderpädagogischer Dienst (MSD)

Weitere Tätigkeiten

 

Referententätigkeit des Blended Learning-Kurses "Gendersensible Klassenführung"

Handout zu Genderunterschiede im Unterricht.pdf Handout zu Genderunterschieden im Unterricht.pdf (46,6 kB)

 

Lernreich2.0 - Üben und Feedback mit digitalen Medien

Link zu Lernreich2.0